Was ich von Umfrageportalen und Paidmailer halte

Hat man gerade erst damit angefangen nach Verdienstmöglichkeiten im Internet zu suchen, wird man an der Fülle von Informationen manchmal das Gefühl haben ziemlich hilflos zu sein, da man nicht weiß, was funktioniert und was nicht.

Upset disappointed young businessman sitting at workplace with hands on head

Früher oder später stößt man auf Umfrageportale und Paidmailer, doch all diese Sachen kann man getrost vergessen, zumindest wenn man sich ein Haupteinkommen dadurch aufbauen will. Als Texter funktioniert es noch am ehesten, hier habe ich einen Artikel darüber geschrieben -> Schnell Geld verdienen als Texter.

Natürlich kann man sich ein paar Euro mit Umfragen oder Paidmailer dazuverdienen, doch leben wird man davon niemals können. Deshalb ist es meiner Meinung nach nur Zeitverschwendung, diese Zeit sollte man meiner Ansicht nach nutzen, um ein nachhaltiges Internet Business aufzubauen.

Warum kann man nicht davon leben?

Einerseits, weil das Verhältnis Aufwand zu Ertrag viel zu niedrig ist. Bei Umfragen muss man sich mühselig durch zig- Seiten „kämpfen“, und am Ende bekommt man dann 2€ oder einen kleinen Gutschein nachdem man eine halbe oder dreiviertel Stunde Zeit verschwendet hat. Jetzt könnte man argumentieren „Aber wenn ich 30 Tage die Woche 8 Stunden am Tag Umfragen ausfülle, sind das ja auch 960€ im Monat.“ Grundsätzlich richtig, doch es funktioniert aus folgendem Grund nicht: Es gibt im deutschsprachigen Raum nicht so viele Umfragen! Bei einem Umfragenportal bekommt man in der Regel nicht mehr als ein oder zwei Umfragen pro Tag.

Und selbst wenn: Die Frage ist, ob man die Motivation dauerhaft beibehalten würde. Denn den ganzen Tag nur Umfragen ausfüllen, das wollen wohl die wenigsten.

Zahlt es sich aus sich bei Paidmailern zu registrieren?



Jein. Will man damit Geld verdienen, dann definitiv nicht! Pro angesehener Werbenachricht bekommt man, je nach Portal, in etwa 1-2 Cent. Werden täglich 5-10 davon zur Verfügung gestellt, kannst du dir ja ausrechnen, was dabei rausspringt. Anders sieht es aus wenn man werben will, vor allem wenn man sich eine E-Mail Liste aufbauen ➤ möchte! (Was ich nur empfehlen kann wenn man schnell Geld auf Knopfdruck verdienen möchte.) Dann kann es sich durchaus auszahlen, wobei ich trotzdem kein Fan dieser Seiten bin, da die Qualität des Traffics ziemlich bescheiden ist.

Fazit: Will man sich nur ein paar Euro dazuverdienen, kann man sehr wohl Umfrageportale und Paidmailer in Erwägung ziehen. Das große Geld darf man sich allerdings nicht erwarten, auch wenn es schnell verdient ist. 😉