Schnell Geld verdienen ohne zu investieren: Mit ClixSense möglich

Mit ClixSense Geld verdienen

Wer schnell Geld verdienen will, findet im Internet viele Pay-per-Click-Anbieter, die ansprechend wirken, aber nicht immer halten können, was sie versprechen. ClixSense ist ein Anbieter, der durchaus zu einem angenehmen Nebenverdienst von 50-100€ im Monat führen kann, ohne einen Cent investieren zu müssen. Die Erfahrung zeigt, dass man hier durch eher geringe Aktivität auf der Seite oder etwas mehr strategischem Einsatz gut & schnell Geld verdienen kann.

 

Was ist ClixSense?

ClixSense ist ein Pay-per-Click-Anbieter, der seit 2007 besteht. Laut eigenen Angaben hat das Unternehmen seinen über 6,6 Mio. Mitgliedern bereits über 20 Mio. Dollar ausgezahlt. Auf ClixSense kann man auf verschiedene Weisen online Geld verdienen, zum einen mit Klicks auf Werbeanzeigen. Diese Klicks bringen zwar nur wenig ein, allerdings kann man schon allein damit schnell Geld verdienen.
Mehr Geld kann man verdienen, indem man an Umfragen oder Gewinnspielen teilnimmt, sogenannte „Offers“ annimmt, ein Spiel spielt oder eine App herunterlädt. Ab und zu kann man auch „Tasks“, also kleine Miniaufgaben, erfüllen. Mit etwas Glück gewinnt man bei ClixGrid, einem Spiel von ClixSense, an dem man täglich teilnehmen kann, sogar bis zu 10 Dollar. Ein angenehmes Referralsystem steht auch zur Verfügung.

Die Anmeldung bei ClixSense

Um bei ClixSense tätig zu werden, sollte man Englisch beherrschen, denn die Seite selbst gibt es nicht auf Deutsch. Umfragen, Offers und Tasks allerdings sind in deutscher Sprache verfasst, so dass man nicht ganz verloren ist. Es gibt auch ein deutsches Forum, in dem man Fragen klären kann. Bei der ersten Anmeldung muss man lediglich die nötigen Felder ausfüllen und auf „Signup Now“ klicken. Die e-Mail, die man darauf erhält, enthält einen Bestätigungslink, auf den man nur klicken muss, und schon ist man angemeldet.

View Ads

Die erste Möglichkeit, mit ClixSense schnell Geld zu verdienen, ist es, auf die Werbeanzeigen zu klicken. Wie viel man dabei verdient, ist abhängig von der Betrachtungszeit und reicht von 0,1 Cent (5 Sekunden) bis zu 2 Cent (60 Sekunden). Bei den höher vergüteten Anzeigen sollte man schnell sein, denn diese können je nach Werbebudget des Kunden schnell weg sein. Von den niedrig vergüteten Anzeigen stehen meist viele zur Verfügung. Hat man die Werbeanzeige gesehen, wird der Betrag sofort dem Konto gutgeschrieben.
Es ist recht praktisch, sich das ClixSense Addon zu installieren, damit man immer sofort sehen kann, ob neue Anzeigen oder Umfragen verfügbar sind.

Umfragen

Umfragen sind eine gute Möglichkeit, bei ClixSense mehr Geld zu verdienen. Um sich für solche zu qualifizieren, sollte man sein Profil ganz ausfüllen. Dann stehen einem bald mehrere Umfragen am Tag zur Verfügung, zu denen man im Profil selbst oder über Mail informiert wird. Vorteil von ClixSense ist, dass hier mehrere Umfrageportale zusammengefasst sind und man recht häufig eingeladen wird. Die Verdienstspanne reicht von wenigen Cent bis zu einigen Dollar. Man sollte an der Umfrage allerdings recht zügig teilnehmen, da meist nur eine gewisse Anzahl an Teilnehmern gesucht wird.

Offers

Mit Offers kann man besonders schnell Geld verdienen. Es gibt dabei eine große Auswahl, oft handelt es sich um die Anmeldung bei einem Browsergame, Download einer App, Gewinnspiele, oder auch kostenpflichtige Bestellung in Shops. Letzteres ist hauptsächlich interessant, wenn man sowieso an dem Produkt interessiert ist, sonst sollte man sich eher auf die kostenlosen Angebote konzentrieren und seinen damit Verdienst steigern.

Tasks

Tasks sind kleine Miniaufgaben des Anbieters Crowdflower. Dabei geht es um Vergleiche bei Angeboten, Suche von Fehlern oder ähnliche Micro-Jobs. Auch hier kann man schnell Geld verdienen, wenn man einigermaßen aktiv ist.

ClixGrid

ClixGrid ist ein kleines Gewinnspiel, bei dem man mit viel Glück bis zu 10 Dollar gewinnen kann. Jeden Tag hat man ein paar Klicks zur Verfügung, mit denen man ebenfalls auf Werbeanzeigen klickt. Es erfolgt danach aber keine sofortige Vergütung, sondern es werden nach zufälliger Verteilung Gewinne verteilt.

Referrals

Eine besonders lukrative Methode, den Verdienst zu steigern, ist es, andere Nutzer für ClixSense zu werben. Dazu werden von ClixSense praktischerweise Banner, Affiliate-Links und andere Werbemittel zur Verfügung gestellt, die man an anderer Stelle einbinden kann. Diese Werbung kann man auf dem eigenen Blog oder auf anderen Seiten platzieren. Wenn sich ein anderer Nutzer über diese Links bei ClixSense registriert und aktiv ist, verdient man daran dauerhaft. Besonders interessant wird es, wenn dieser Nutzer wiederum neue Mitglieder wirbt, an denen man auch wieder verdient.

Premium Account

Für 17 Dollar im Jahr kann man seinen Account auf einen Premiumaccount hochstufen. Das ist besonders interessant, wenn man viele Referrals wirbt oder auf sonstige Weise sehr aktiv bei ClixSense ist. Dann steigt der Verdienst durch bessere Provisionen recht stark, v.a. durch die Möglichkeit, jeden Tag einen „Daily Checklist Bonus“ zu erreichen, einen Bonus, der bis zu 16 % zu den Einnahmen addiert. Es ist aber keine Pflicht, einen Premiumaccount zu haben, man kann ClixSense auch absolut kostenlos nutzen.

Auszahlung

Eine Auszahlung kann man als Standardmitglied ab 8 Dollar beantragen, als Premiummitglied schon als 6 Dollar. Dazu stehen einem verschiedene Zahlungsanbieter zur Verfügung, PayPal ist darunter sicher der Bekannteste. Alternativ kann man PayToo, Neteller, Tango Card, Payza, und sogar einen Scheck beantragen (Letzteres allerdings nur, falls man sich in den USA oder in Kanada befindet). Die Überweisung dauert laut ClixSense zwei bis fünf Tage.

ClixSense Erfahrung

Wenn man bei ClixSense jeden Tag aktiv ist, kann man recht schnell Geld verdienen, schon allein durch das Anklicken von Werbeanzeigen. Wenn man dann noch die anderen Angebote wie Umfragen, Tasks und Offers annimmt, schraubt sich der Verdienst sehr schnell in die Höhe. Einen besonders hohen Verdienst kann man haben, wenn man andere Nutzer wirbt. Das kann man kostenlos durch Banner oder Links auf einem eigenen Blog machen, oder dadurch, dass man auf anderen Seiten Werbung macht. Dadurch hat man zügig einen Grundstock an Referrern, durch die man schnell Geld verdienen kann, ohne, dass man selbst noch etwas dafür tun muss.

>>> Hier geht´s zur kostenlosen Anmeldung <<<